McAfee free tool GETSUSP.EXE (Cloud scanner for URL and files)

 

Hallo,

 

Es gibt einen neuen Release eines Tools mit welchen man Clients scannen kann und alles was es nicht kennt (spanisch vorkommt) vollautomatisch zu Mcafee GTI sendet. Man kann damit unbekannte Files an McAfee einsenden zur Analyse.

Falls man eine E-Mail Adresse angibt bekommt man am Schluss den Report nach der Analyse. Die Files welche integriert sind kennt Mcafee GTI-CLOUD und alle Produkte «handeln» diese dann als sicherer und effektiver.

 

Das Tool macht 20% der 100% Feature vom grossen ENS und zeigt dann auch wie schnell ENS wäre wenn man nur Muster suchen würde.

 

Einziger Nachteil es sollte jeweils aktuell sein. Also wenn man es braucht dann bitte neu downloaden. Dafür ist es ein Single EXE und man kann damit URL, Office/PDF oder CUSTOM Directory scannen.

 

https://www.mcafee.com/enterprise/en-us/downloads/free-tools/terms-of-use.html?url=https://downloadcenter.mcafee.com/products/mcafee-avert/getsusp/getsusp64.exe

 

  • Was Mcafee GTI nicht kennt frägt er am Schluss und macht automatisch (Ohne Mcafee NAI Vertrag) ein Upload zu Mcafee.
  • Falls man es im Enterprise Bereich braucht bitte unter Preference den Proxy eintragen.

 

Falls die Files in Ordnung sind kennen dann Mcafee und alle Security Alliance Partner das File (Trend, Symantec). Ebenso die Firmen welche von den drei grossen Echtzeit Patterns einkaufen und tauschen. Mcafee VSE ENS kennt dann die Files

und stuft diese sicherer ein.

 

 

How to Use GetSusp | McAfee Free Tools

https://www.mcafee.com/enterprise/en-in/downloads/free-tools/how-to-use-getsusp.html

 

 

 

 

Proxy und wenn Ihr Infos wollt WANN McAfee die Files analysiert hat….